Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Studio Hamburg

Straßenfeger 39

Laura / Gesucht wird Mörder X / Es geschah an der Grenze

Artikelnummer: 10013502

-> Laura (Deutschland 1962): Laura: Wie tief Inspector Mc Pherson in den kaltblütigen Mordfall Laura Hunt hineingezogen wird, ahnt er am Anfang...


Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 5 Tage
-> Laura (Deutschland 1962):
Laura: Wie tief Inspector Mc Pherson in den kaltblütigen Mordfall Laura Hunt hineingezogen wird, ahnt er am Anfang nicht. Im Laufe seiner Ermittlungen ist er mehr und mehr von der schönen Frau mit zweifelhaftem Ruf fasziniert. Doch als die Totgeglaubte unverhofft wieder auftaucht, wird alles auf den Kopf gestellt

-> Es geschah an der Grenze (Deutschland 1960):
In der Nachkriegszeit sind Waren wie Kaffee, Zigaretten, Alkohol oder Schokolade knapp. An der deutsch-schweizerischen Grenze versuchen einige Gelegenheits- und Berufsschmuggler ihr Glück und gehen dabei den Zöllnern um Zollgrenzkommissar Zeisler ins Netz.

01. Jagd im Dunkel
02. Boot im Schilf
03.Spiel mit dem Feuer
04. Gesetz ist Gesetz
05. Nur ein kleiner Fisch
06. Zehn Zoll zuviel
07. Die falsche Erbschaft
08. Von Hand zu Hand

-> Gesucht wird Mörder X (Deutschland 1959):
Im Hof eines Pressehauses wird der ehemalige Zeitungsredakteur Albrecht Wenner erschossen aufgefunden. Journalist Heinz Helten und Polizeireporter Werner Barkmann werden verdächtigt, Wenner gemeinsam ermordet zu haben. Um ihre Unschuld zu beweisen, sind sie gezwungen auf eigene Faust nach dem Mörder zu suchen.

Regie:
Franz Josef Wild; Wilm ten Haaf; Volker von Collande

Darsteller:
Laura:
Hildegard Knef; Anton Walbrook; Hellmut Lange; John Van Dreelen; Wolfgang Schmidtholstein; Nora Minor; Kunibert Gensichen; Hilli Wildenhain; Thomas Alder

Es geschah an der Grenze:
Hans Cossy; Rolf Castell; Alfred Cerny; Armin Dahlen; Hannsernst Gotthold; Willy Friedrichs

Gesucht wird Mörder X:
Harald Maresch; Dieter Ranspach; Margit Nünke; Helmuth Rudolph; Gudrun Schmidt; Nestor Xaidis; Reinhardt Brandt; Alfred Balthoff; Erich Fiedler; Harry Engel; Alexander Engel; Leny Marenbach; Ilse Fürstenberg; Maria Milde; Panos Papadopulos; Harry Raymon; Michael Symo; Franz Weber; Woldemar Leippi; Rudolf van der Lak; Sigrid Pawlas; Eva Schreiber

Musik:
Lothar Brühne

Drehbuch:
Vera Caspary; Franz Josef Wild; Werner Illing; Fritz Böttger; Harald Vock

Kamera:
Günter Kropf; Walter Hrich; Gerd Süß; Karl Schröder

Schnitt:
Hilde Sessner; Walter Fredersdorf; Heinz Haber; Margot Jahn

Ausstattung:
- Dokumentation über Hildegard Knef A Woman and a Half (ca. 87 Min.)
- 12-seitiges Booklet
Genre
Spielfilme, TV-Serie, Krimi
Medium
DVD
Bildformat
1.33:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Dual Mono
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
398
Regionalcode
2
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsland
Deutschland
Medium Release Land
Deutschland
Label
Studio Hamburg
EAN
4031778160821

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.