Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Sony BMG Music Entertainment

Stromberg - Die komplette Bürografie

Special Collector's Edition

Artikelnummer: 14638302

-> Serie: Das Leben ist kein Ponyhof, auch bei einer Versicherung nicht. Ich bin bestimmt toleranter als die meisten hier in Führungspositionen....


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 2 - 4 Tage
-> Serie:
Das Leben ist kein Ponyhof, auch bei einer Versicherung nicht. Ich bin bestimmt toleranter als die meisten hier in Führungspositionen. Aber auch mein Fass hat Grenzen. Und wenn es da stetig reintropft, dann ist eines Tages der Boden raus!
Bernd Stromberg - sarkastisch bis ins Mark, egozentrisch ohne Ende und zielstrebig bis zum letzten (so lange es um seine eigenen Interessen geht) - Stromberg ist ein Vorgesetzter, den man selbst seinem ärgsten Feind nicht an den Hals wünscht.

Staffel 1:
- Der Parkplatz
- Feueralarm
- Mobbing
- Der Geburtstag
- Die gute Tat
- Diebstahl
- Die Beförderung
- Der letzte Tag

Staffel 2:
- Herr Becker
- Bowling
- Der Kurs
- Badminton
- Männerfreundschaft
- Theo
- Der Vertrag
- Die Putzfrau
- Die Kündigung
- Tag der offenen Tür

Staffel 3:
- Jennifer
- Nicole
- Karneval
- Der Protest
- Jochen
- Lulu
- Herr Loermann
- Erika

Staffel 4:
- Beziehungen
- Finsdorf
- Seelsorge
- Helge
- Pärchenabend
- Sally
- Gernot
- Die Rückkehr
- Herr Nehring
- Die Abrechnung

Staffel 5:
- Malik
- Frau Papenacker
- Frau Wilhelmi
- Der Nachfolger
- Die Konferenz
- Herr Rüther
- Cheyenne
- Jonas
- Der Rodach Bonus
- Der Abschied

-> Stromberg - Der Film:
Firmenfeiern sind wie das letzte Abendmahl. Immer zu wenig Weiber, das Essen ist schlecht und am Ende gibts Ärger. Eine weise Vorahnung - und trotzdem macht sich Stromberg mit seinen Mitarbeitern aus der Schadensregulierung auf den Weg in ein Landhotel, in das die CAPITOL Versicherung die gesamte Belegschaft zur 50-Jahre-Jubiläumsfeier geladen hat.
Mit dabei sind natürlich auch Berthold Ernie Heisterkamp (Bjarne I. Mädel), das langjährige Mobbingopfer der Abteilung, Lieblingskollegin Jennifer Schirrmann (Milena Dreißig) und das verheiratete Kollegenpaar Ulf und Tanja Steinke (Oliver K. Wnuk, Diana Staehly) samt Pflegesohn Marvin. Es könnte so ein schöner Abend werden - hätte Stromberg nicht erfahren, dass die Schließung seiner Filiale unmittelbar bevor steht. Rettung verspricht nur ein Wechsel in die Zentrale - und genau den will er auf der Feier anbahnen, wo alle Entscheidungsträger der CAPITOL versammelt sind. Doch ausgerechnet Ernie hat denselben Plan - und liefert sich mit Stromberg ein Duell, in dem sich beide dem Vorstand von ihrer allerbesten Seite präsentieren. Während Ernie den Vorzeigeangestellten mimt, gibt sich Stromberg als fürsorglicher Vater der Abteilung, der von seinen Mitarbeitern geschätzt und geachtet wird. Dass genau das nicht der Fall ist, wird schnell klar - doch Büro ist Krieg, und den gewinnt man nicht bei der Heilsarmee. Und Stromberg wäre nicht Stromberg, wenn er nicht trotzdem auf seine unvergleichliche Art punkten könnte. So scheint das Ziel ganz nah - und doch so fern. Denn irgendetwas ist faul im Staate CAPITOL, und Stromberg muss sich entscheiden: Soll er sich durchmogeln wie sonst auch, oder soll er diesmal Farbe bekennen und alles auf eine Karte setzen?

Regie:
Arne Feldhusen; Franziska Meletzky; Andreas Theurer

Produzent:
Ralf Husmann; Dagmar Harms; Edda Sonnemann; Xanten Stratmann; Peter Güde; Jobst Benthues; Christiane Teich; Timo A. Paetzold

Darsteller:
Serie:
Christoph Maria Herbst; Oliver Wnuk; Bjarne Mädel; Diana Staehly; Frank Montenbruck; Joe Henselewski; Lars Gärtner; Rita Winkelmann; Martina Eitner-Acheampong; Stefan Lampadius; Andreas Hermann; Prashant Prabhakar; Nadja Becker; Laurens Walter; Maja Beckmann; Milena Dreißig; Dorothea Förtsch

Stromberg - Der Film:
Christoph Maria Herbst; Bjarne Mädel; Oliver Wnuk; Diana Staehly; Milena Dreißig; Laurens Walter; Maja Beckmann; Carsten Meyer; Michael Wittenborn; Jürgen Rißmann; Sinan Akkus; Tatjana Alexander; Max Kluge; Stefan Lampadius; Suzanne Landsfried; Max Mauff; Dagny Dewath; Jan Georg Schütte; Rita Winkelmann; Marc Zwinz; Frank-Walter Steinmeier; Prashant Prabhakar; Frank Montenbruck; Gabriela Dierkes; Panagiota Dimareli; Martina Eitner-Acheampong; Arne Feldhusen; Godehard Giese; Lars Gärtner; Peter Güde; Karin Hanczewski; Joe Henselewski; Andreas Hermann; Sibille Humbold; Ralf Husmann; Marco Klammer; Ramona Kunze-Libnow; Pat Murphy; Ariane Raspe; Angelika Richter; Peter Rütten

Musik:
Helmuth Fass; Martell Beigang; Patrick Reising; Francesco Wilking

Drehbuch:
Ralf Husmann; Moritz Netenjakob; Dietmar Jacobs; Tankred Lerch; Sonja Schönemann; Christian Martin; Ricky Gervais; Stephen Merchant

Kamera:
Johannes Imdahl; Claus Bosch-Dos Santos

Schnitt:
Martin Wolf; Nils Landmark; Benjamin Ikes

Ausstattung:
Stromberg - Der Film:
- Großes Making Of: Autor/Produzent Ralf Husmann & Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst führen durch die Entstehung des Films
- Making of Featurette
- Interviews
- Nicht gezeigte Szenen
- Musikvideo Lass das mal den Papa machen + Karaoke-Version
- Best of Aufsager
- Teaser & Trailer
- Premieren-Highlight-Clip
- 8-seitiges Booklet
- Sticker mit Stromberg-Sprüchen
- Poster
Genre
Spielfilme, Komödie, TV-Serie, Comedy
Medium
Blu-ray
Bildformat
1.78:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Stereo; Deutsch DTS-HD 5.1 Master Audio
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
HDTV 1080p
Laufzeit
1865
Regionalcode
B
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsland
Deutschland
Medium Release Land
Deutschland
Label
Sony BMG Music Entertainment
EAN
0888751626294

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.