Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Universal Music Vertrieb

Die Wicherts von nebenan

DVD 11

Artikelnummer: 14329302

Folge 31: Einkochen und einbrechenUm Hannelore von ihren trübsinnigen Gedanken abzulenken inszeniert Gerda im Hause Wichert einen wahren...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 3 - 5 Tage
Folge 31: Einkochen und einbrechenUm Hannelore von ihren trübsinnigen Gedanken abzulenken inszeniert Gerda im Hause Wichert einen wahren Apfel-Zirkus. In dieses allgemeine Chaos platzt Alwin obendrein auch noch mit einer Schreckensmeldung: Ein Mitarbeiter der Wach- und Schließgesellschaft wurde bei der Nachtschicht in einem Bettenhaus niedergeschlagen. Als Nachbar Meisel wenige Zeit später das gleiche Schicksal ereilt, wird Eberhard den Nachtdienst am Tatort übernehmen. Uschi bekommt auf Drei Eichen unerwartet Besuch: Tenstaag hat da anscheinend gewisse Absichten. Eberhard unternimmt mit seiner Schnuppe eine zweite Hochzeitsreise nach München, wo sich die beiden ganz alleine für ein paar Tage erholen möchten. Der Zufall will es, dass ausgerechnet im gleichen Hotel auch Köntgen abgestiegen ist, was Hannelore zwar keineswegs stört, jedoch dem armen Eberhard einen gehörigen Strich durch seine detaillierte Planung macht.Folge 32: Hannelore wird 50Hannelore wird überreich mit Blumen beschenkt zu ihrem 50. Geburtstag. Das Jubelfest wird eine schöne Feier, zu dem alle Verwandten, Bekannten und Freunde der Wicherts (zu denen selbstverständlich auch die Harmonie zählt) ihr Bestes geben, um die Jubilarin zu erfreuen. Doch Hannelore erleidet während der Party einen Nervenzusammenbruch. Zum großen Glück für alle Beteiligten gibt es aber aber noch die lebenserfahrene Mutter Tenstaag, die für Hannelore eine gute Medizin parat hat.Folge 33: Auf InspektionWährend Herr Tenstaag sich weiterhin um Uschi bemüht und Hannelore mit Herrn Ansbach ein Arbeitsessen bei Monsieur Pierre einnimmt, muss Eberhard von Fräulein Glaubrecht erfahren, dass die Japaner ihren riesigen Auftrag an die Möbelunion erst einmal storniert haben. Bei Andy und Elke taucht deren gemeinsamer Bekannter Martin auf, der im Verlauf des Gesprächs zugibt, Geldautomaten mit gefälschten Eurocheque-Karten überlistet zu haben. Elke findet das zunächst nicht allzu verwerflich. Aber Andy ist empört - und flüchtet zu seinen Eltern, ohne denen jedoch den Grund seines plötzlichen Erscheinens mitzuteilen. Hierauf geraten Hannelore und Eberhard in den wohl längsten Streit ihres bisherigen gemeinsamen Lebens. Außerdem ist Eberhard stinksauer auf Tenstaag, der sich - durch die Dumping-Methoden der Japaner - offensichtlich über Ohr hat schlagen lassen.

Regie:
Rob Herzet

Darsteller:
Stephan Orlac; Maria Sebaldt; Edith Schollwer; Hendrik Martz; Jochen Schroeder
Genre
Spielfilme, TV-Serie
Medium
DVD
Bildformat
4:3
Tonspur
Deutsch (DD)
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
140
Regionalcode
2
FSK
06
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
1991
Label
Universal Music Vertrieb
EAN
4032989600892

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.