Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
ARD Video

Jenseits der Mauer



Artikelnummer: 14202402

Das Regime zerbröckelt, die Mauer fällt und am Grenzübergang Bösebrücke verweben sich in der Nacht zum 10. November 1989 die Schicksale der...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 5 - 7 Tage
Das Regime zerbröckelt, die Mauer fällt und am Grenzübergang Bösebrücke verweben sich in der Nacht zum 10. November 1989 die Schicksale der Menschen aus Ost und West.
September 1974. Grenzübergang Bösebrücke: Heike (Katja Flint) und Ulrich Molitor (Edgar Selge) sowie ihre beiden kleinen Kinder Klaus und Miriam werden bei einem Fluchtversuch gestellt. Nach ihrer Verurteilung stehen die Eltern vor einer schrecklichen Alternative: Sie können mit ihrem siebenjährigen Sohn in die BRD ausreisen, ihre zweijährige Tochter Miriam muss allerdings in der DDR zurückbleiben. 15 Jahre später verliebt sich der junge Wessi Nils (Moritz Grove) bei einem langweiligen Verwandtenbesuch in der DDR in die 17-jährige, äußert attraktive, inzwischen Rebecca (Henriette Confurius) heißende Miriam, die vom Ehepaar Pramann adoptiert wurde. Brigitte Schröder (Renate Krößner), die ehemalige Heimleiterin und Gattin eines regimetreuen SED-Funktionärs (Veit Stübner) schreibt inzwischen fingierte Briefe an die Familie Molitor und will sie glauben machen, Kontakt zu ihrer Tochter zu haben.

Regie:
Friedemann Fromm

Produzent:
Gregori Winkowski

Darsteller:
Katja Flint; Edgar Selge; Herbert Knaup; Nina Franoszek; Veit Stübner; Moritz Grove; Ulrike Krumbiegel; Henriette Confurius; Renate Krößner; Maximilian Gärtner

Drehbuch:
Holger Karsten Schmidt

Schnitt:
Eva Schnare

Ausstattung:
- 45-minütige Dokumentation Trennung von Staats wegen von Ulrike Brincker, die die ARD am 30. September um 21.45 Uhr im Anschluss an die TVPremiere um 20.15 Uhr von JENSEITS DER MAUER zeigt
- Making-Of
- Interviews mit der Produzentin Regina Ziegler, dem Regisseur Friedemann Fromm und den Hauptdarstellern Katja Flint, Edgar Selge, Ulrike Krumbiegel, Herbert Knaup, Henriette Confurius, Hanno Koffler
Genre
Spielfilme, Drama, TV-Spielfilm
Medium
DVD
Bildformat
1.78:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Stereo
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
90
Regionalcode
2
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
2009
Produktionsland
Deutschland
Medium Release Land
Deutschland
Label
ARD Video
EAN
0886973613191

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.