Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Studio Hamburg

Ein Herz und eine Seele



Artikelnummer: 13250201

Familien-Satire um Dauernörgler Alfred Tetzlaff und seine absurden Welterklärungen. Alfred Tetzlaff (Heinz Schubert) sagt, wies ist: Die Regierung...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 4 - 6 Tage
Familien-Satire um Dauernörgler Alfred Tetzlaff und seine absurden Welterklärungen.
Alfred Tetzlaff (Heinz Schubert) sagt, wies ist: Die Regierung ist unfähig. Seine Frau Else (Elisabeth Wiedemann), die dusselige Kuh, gehört in die Küche. Und Tochter Rita (Hildegard Krekel), die alberne Gans, hat mit SPD-Anhänger Michael (Diether Krebs) eine langhaarige bolschewistische Hyäne als Schwiegersohn ins Haus geholt. Alfred schimpft auf alles und jeden. Dass er sich selbst oft gehörig daneben benimmt, merkt der erzkonservative Bild-Zeitungsleser dabei nicht. Ebenso wenig, dass seine Familie den Haustyrann und seine tolldreisten Welterklärungen nicht wirklich ernst nimmt.
Ob der Fernseher streikt, eine Nachbarin stirbt, der kleingewachsene Alfred sich am Rosenmontag als Napoleon verkleidet oder seine Füße in der Salatschüssel wäscht. Bei jeder Gelegenheit entdeckt Dauernörgler Alfred Widrigkeiten, für die er Sozis, Juden oder die Menschen in der Ostzone verantwortlich macht.

Episodenübersicht:

1. Das Hähnchen
2. Der Fernseher
3. Besuch aus der Ostzone (schwarzweiß)
4. Die Beerdigung
5. Die Bombe
6. Hausverkauf
7. Silberne Hochzeit
8. Urlaubsvorbereitungen (schwarzweiß)
9. Erntedankfest
10. Eine schwere Erkrankung
11. Der Sittenstrolch (schwarzweiß)
12. Silvesterpunsch
13. Der Ofen ist aus
14. Rosenmontagszug
15. Frühjahrsputz
16. Selbstbedienung
17. Besuch aus der Ostzone
18. Urlaubsvorbereitungen
19. Tapetenwechsel
20. Der Staatsfeind
21. Der Sittenstrolch
22. Telefon!
23. Massage
24. Modell Tetzlaff
25. Schlusswort

Regie:
Joachim Preen; Jürgen Flimm

Produzent:
Peter Märthesheimer

Darsteller:
Heinz Schubert; Hildegard Krekel; Elisabeth Wiedemann; Diether Krebs

Musik:
Harald Banter

Drehbuch:
Wolfgang Menge; Johnny Speight

Kamera:
Siegfried Hommel; Wolfgang Grau; Manfred Foerster; Peter Notemann

Schnitt:
Dorothea Zschiedrich; Claudia Rohe
Genre
Spielfilme, Komödie, TV-Serie, Satire
Medium
DVD
Bildformat
1.33:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Dual Mono
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
1125
Regionalcode
2
FSK
06
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
1973
Produktionsland
Deutschland
Medium Release Land
Deutschland
Label
Studio Hamburg
EAN
4052912360693

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.