Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Studio Hamburg

Magere Zeiten



Artikelnummer: 10043502

Ein Stück Nachkriegsgeschichte aus den Jahren 1945 bis 1948. Im März 1945 geht der Krieg zu Ende. Ein Tieffliegerangriff hat den Bus eines...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 4 - 6 Tage
Ein Stück Nachkriegsgeschichte aus den Jahren 1945 bis 1948. Im März 1945 geht der Krieg zu Ende. Ein Tieffliegerangriff hat den Bus eines Front-Kabaretts getroffen. Die Überlebenden sind Bettina Basdorf, ihr Freund Walter Burger alias Hans Lukas und die Tänzerin Conny Finkbein. Zusammen mit einem Obergefreiten machen sie ihren Wagen wieder flott und ziehen in die Kleinstadt Degenbach. Gemeinsam kämpfen sie für ein besseres Leben. Bettina Basdorf geht mit Mut voran und wird als Heldin gefeiert.

Regie:
Michael Braun

Darsteller:
Karin Anselm; Margot Leonhard; Johannes Großmann; Ilse Pagé; Wolfgang Völz; Christian Hanft; Walter Buschhoff; Wolfried Lier; Konrad Georg; Klaus Münster; Jochen Jahn; Hans Bernhardt

Drehbuch:
Heinz Pauck

Ausstattung:
- 16-seitiges Booklet mit vielen Hintergrundinformationen
Genre
Spielfilme, Drama
Medium
DVD
Bildformat
1.33:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Dual Mono
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
400
Regionalcode
2
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
1978
Produktionsland
Deutschland
Medium Release Land
Deutschland
Label
Studio Hamburg
EAN
4052912261372

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.