Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Icestorm Entertainment

Tatort Münster

Thiel und Boerne ermitteln

Artikelnummer: 14686202

DVD 1: Der dunkle Fleck (Tatort-Folge 511) Erstsendung: 20. 10. 2002 Spielzeit: ca. 88 Min. Hauptkommissar Thiel hat sich aus familiären Gründen...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 7 - 9 Tage
DVD 1: Der dunkle Fleck (Tatort-Folge 511)
Erstsendung: 20. 10. 2002 Spielzeit: ca. 88 Min.
Hauptkommissar Thiel hat sich aus familiären Gründen nach Münster versetzen lassen. Dort muss er gemeinsam mit Rechtsmediziner Prof. Boerne gleich zwei Fälle lösen: Eine junge Frau vermisst ihre Mutter und gleichzeitig wird die Leiche eines Teenagers im Hochmoor gefunden. Thiel findet heraus, dass beide Fälle auf tragische Weise miteinander verknüpft sind ...

DVD 2: Fakten, Fakten ... (Tatort-Folge 517)
Erstsendung: 01. 12. 2002 Spielzeit: ca. 88 Min.
Professor Bernhard Dreiden steht unter Verdacht: Jürgen Wilken, der Lebensgefährte von Dreidens (Ex)-Geliebter, wurde erschossen in seinem Wagen gefunden. Mord aus Eifersucht? Boerne glaubt an die Unschuld seines Freundes Dreiden und begibt sich mit Thiel auf Spurensuche ...

DVD 3: Dreimal schwarzer Kater (Tatort-Folge 543)
Erstsendung: 19. 10. 2003 Spielzeit: ca. 85 Min.
Thiel und Boerne ermitteln nach dem Tod einer querschnittsgelähmten Frau: Lisa Zenkers Leben wurde mit einem Cocktail aus Medikamenten ein Ende bereitet. Schnell gerät der Anwalt Dr. Andreas Weis in Verdacht, illegale Sterbehilfe geleistet zu haben. Er war auch Verursacher des Unfalls, der Grund für Zenkers Behinderung war ...

DVD 4: Sag nichts! (Tatort-Folge 551)
Erstsendung: 14. 12. 2003 Spielzeit: ca. 87 Min.
Am Ufer des Aasees wird eine Männerleiche gefunden. Reifenspuren führen das Ermittlerduo zur Identität des Opfers, dem erfolgreichen Ingenieur Wolfram Baermann. Seine junge Frau vermisste ihn schon seit einigen Tagen, zuletzt wurde er auf der Beerdigung seiner Stiefmutter gesehen. Die Spurensicherung entdeckt schließlich Blutreste im Schlafzimmer des Paares. Hat die Witwe etwas mit dem Mord zu tun?

DVD 5: Mörderspiele (Tatort-Folge 565)
Erstsendung: 25. 04. 2004 Spielzeit: ca. 88 Min.
Als am Aasee der Torso eines Frauenkörpers gefunden wird, taucht kurz darauf ein Päckchen mit weiteren Gliedmaßen auf. Bei der Obduktion findet Boerne im Magen der Toten Unmengen von Rotwein und Trüffeln. Alles erinnert bei diesem Fall an den Rohrbach-Mord in den 1950er Jahren. Doch bisher wissen die Ermittler nicht einmal, wer die Tote ist. Thiel und Boerne gehen allen Spuren nach und kämpfen sich durch komplizierte Beziehungsverhältnisse ...

DVD 6: Eine Leiche zu viel (Tatort-Folge 582)
Erstsendung: 05. 12. 2004 Spielzeit: ca. 87 Min.
Im Präparationskurs der Universität Münster befindet sich unter den Körperspenden eine Leiche zu viel. Es handelt sich bei der Toten um die französische Chemikerin Amélie Blanc, die als Hospitantin im Anatomie-Institut unter der Leitung von Professor Härtling gearbeitet hat. Hauptkommissar Thiel vermutet, dass der Täter ebenfalls im Institut arbeitet, da die Leiche professionell konserviert wurde. Was geschah nach der Abschlussfeier der Forschergruppe, auf der die Französin zum letzten Mal gesehen wurde ...?

DVD 7: Der Frauenflüsterer (Tatort-Folge 594)
Erstsendung: 03. 04. 2005 Spielzeit: ca. 87 Min.
Der Münsteraner Gastronom Dietrich Röttger ist aus dem Fenster in den Tod gestürzt. Doch war es wirklich Selbstmord? Schließlich weist die Leiche am Hals Würgemale auf. Die Frau des Toten ist überzeugt, dass der Reitlehrer Markus Hoffschulte ihren Mann auf dem Gewissen hat. Dieser gibt bei der Vernehmung offen zu, kurz vor Röttgers Tod einen schlimmen Streit mit ihm gehabt zu haben ...

DVD 8: Der doppelte Lott (Tatort-Folge 615)
Erstsendung: 20. 11. 2005 Spielzeit: ca. 88 Min.
Der Wahlkampf hat Münster fest im Griff, da geschieht ein Mord. Unweit einer Demonstration gegen den rechtsextremen Bürgermeister-Kandidaten Frieder Lott, wurde der Kabarettist Joachim Montell hinterrücks erstochen. Montell tritt regelmäßig als Doppelgänger Lotts auf und sieht ihm verblüffend ähnlich. Doch wem galt
der Mordanschlag: dem stadtbekannten Komiker oder dem umstrittenen Populisten? Thiel und Boerne ermitteln in alle Richtungen ...

DVD 9: Das ewig Böse (Tatort-Folge 622)
Erstsendung: 05. 02. 2006 Spielzeit: ca. 87 Min.
Während einer Gala hypnotisiert Hobbymagier Boerne Helena Stettenkamp, die Tochter einer Unternehmerfamilie. Unter Hypnose sieht diese den Tod ihres Großvaters in allen Details und schildert, dass er vergiftet worden sei.

DVD 10: Das zweite Gesicht (Tatort-Folge 646)
Erstsendung: 12. 11. 2006 Spielzeit: ca. 90 Min.
Im tiefsten Winter haben Boerne und Thiel nicht nur mit kaputten Heizungen zu kämpfen - in der Kälte ist auch ein Obdachloser erfroren. Es ist der erste Fall, den Assistentin Nadeshda allein bearbeiten darf. Währenddessen versucht die Hellseherin Roswitha Brehm mit Hauptkommissar Thiel zu sprechen - der sie aber abwimmelt. Kurz darauf wird sie tot in der unbewohnten Steinhagen-Villa gefunden, in der sich vor ein paar Jahren eine Tragödie abspielte ...

Regie:
Kaspar Heidelbach; Manfred Stelzer; Buddy Giovinazzo; Peter F. Bringmann; Susanne Zanke; Lars Kraume; Stephan Meyer; Rainer Matsutani; Tim Trageser

Darsteller:
Axel Prahl; Jan Josef Liefers; Friederike Kempter; ChrisTine Urspruch; Mechthild Großmann; Claus D. Clausnitzer; Kai Wiesinger; Anna Loos; Klaus J. Behrendt; Dietmar Bär

Musik:
Jan Josef Liefers; Paul Vincent Gunia; Klaus Doldinger; Rick Giovinazzo; Arno Steffen; Rainer Michel; Martin Doepke; Danny Dziuk; Lutz Kerschowski; Nikos Platyrachos; Ulrich Reuter

Kamera:
Egon Werdin; Clemens Messow; Florian Hoffmeister; Johannes Geyer; Tamas Ujlaki; Philippe Cordey; Michael Tötter; Gerhard Schirlo; Eckhard Jansen

Schnitt:
Bernd Schriever; Katja Dringenberg; Hedy Altschiller; Manuela Kempf; Ingo Ehrlich; Diana Kischkel; Marco Pav DAuria; Jochen Retter
Genre
Spielfilme, Krimi
Medium
DVD
Bildformat
1.78:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Stereo
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
875
Regionalcode
2,
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsland
Deutschland
Medium Release Land
Deutschland
Label
Icestorm Entertainment
EAN
4028951695164

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.