Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Studio Hamburg

Die gläserne Fackel



Artikelnummer: 10148102

Vom kleinen Handwerksbetrieb zum modernen, national und international renommiertesten Unternehmen der feinoptischen Industrie. Bewegende Chronik des...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 4 - 6 Tage
Vom kleinen Handwerksbetrieb zum modernen, national und international renommiertesten Unternehmen der feinoptischen Industrie. Bewegende Chronik des traditionsreichen Unternehmens Carl Zeiss Jena zwischen Aufstieg, Niedergang und Wiedererblühen. Mehr als 120 Jahre dramatische Schicksale in fünf Generationen.

1. Teil Die Gründung
2. Teil Die Stiftung
3. Teil Die Waffenschmiede
4. Teil Die Krise
5. Teil Wendepunkte
6. Teil Die Entscheidung
7. Teil Zukunftslinien

Regie:
Joachim Kunert

Produzent:
Peter Jährig

Darsteller:
Alfred Müller; Jürgen Reuter; Walfriede Schmitt; Hanns-Jörn Weber; Angela Brunner; Berndt Stübner; Immanuel Seilkopf; Volkmar Witt; Tobias Bock; Ronny Klawikowski; Sybille Böyersen; Ulrich Milde; Karli Schwarz; Ursula Spiecker; Ulrich Anschütz; Heinz Behrens; Erwin Berner; Eckhard Bilz; Gerd Blahuschek; Renate Blume; Iris Bohnau; Günther Brill; Peter Cwielag; Victor Deiß; Albrecht Delling; Rolf Dietrich; Günter Drescher; Horst Drinda; Friedhelm Eberle; Werner Ehrlicher; Eva-Maria Eisenhardt; Reinhard Friedrich; Klaus Gehrke; Conrad F. Geier; Detlef Gieß; Werner Godemann; Manfred Gorr; Petra Gorr; Günther Grabbert; Angelika Graubaum; Günter Götze; Gert Gütschow; Sybille Hahn; Hans-Joachim Hanisch; Ulrike Hanke-Haensch; Christine Harbort; Janina Hartwig; Ezard Haußmann; Hans-Joachim Hegewald; Valeska Hegewald; Manfred Heine; Detlef Heintze; Heinz Hellmich; Gunnar Helm; Gerd Michael Henneberg; Anita Herbst; Peter Hladik; Karl-Ernst Horbol; Matthias Hummitzsch; Heinz Hupfer; Jürgen Huth; Günter Junghans; Volkmar Kleinert; Wilhelm Koch-Hooge; Sebastian Kowski; Lothar Krompholz; Hans-Georg Körbel; Erhard Köster; Ralf Lindermann; Ulrike Mai; Katrin Martin; Silke Matthias; Frank Metzger; Claudia Maria Meyer; Reinhard Michalke; Karin Mikityla; Hanna Mönig; Ulrich Mühe; Solveig Müller; Jürgen Ohl; Peter Panhans; Jörg Panknin; Angelika Perdelwitz; Klaus Piontek; Otti Planerer; Walter Plathe; Wilfried Pucher; Thomas Pötzsch; Helga Raumer; Peter Reinhardt; Peter Reusse; Harald Richter; Rosemarie Rössel-Leder; Jürgen Scheithauer; Helmut Schellhardt; Frank Schenk; Klaus Schleiff; Manfred Schlosser; Angelika Schmidt; Heinz Schröder; Susanne Schwab; Dirk Schülke; Jörg Schüttauf; Günter Sonnenberg; Karl-Maria Steffens; Ernst Steiner; Wolfgang Sörgel; Michael Telloke; Hans Teuscher; Karl Thiele; Klaus-Peter Thiele; Werner Tietze; Klaus Tilsner; Jürgen Trott; Franz Viehmann; Winfried Wagner; Heidrun Welskop; Dieter Wien; Matthias Winde; Günter Wolf; Dirk Wäger; Jürgen Zartmann; Manfred Zetzsche

Musik:
Bernd Wefelmeyer

Drehbuch:
Wolfgang Held; Joachim Kunert

Kamera:
Walter Küppers; Walter Laaß

Schnitt:
Susanne Carpentier

Ausstattung:
- Kulturmagazin - Drehbericht von 1989, ca. 10 Min.
Genre
Spielfilme, Drama
Medium
DVD
Bildformat
1.33:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Dual Mono
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
613
Regionalcode
2
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
1989
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik (DDR, ehem.)
Medium Release Land
Deutschland
Label
Studio Hamburg
EAN
4052912573390

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.