Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Studio Hamburg

Großstadtrevier

Vol. 28 / Staffel 32 / Folgen 423-438

Artikelnummer: 14606202

Personelle Veränderungen stehen an: Paul Dänning hat das Team von Kommissariatsleiterin Frau Küppers verlassen. Neu im Kreise der Kiez-Beamten ist...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 4 - 6 Tage
Personelle Veränderungen stehen an: Paul Dänning hat das Team von Kommissariatsleiterin Frau Küppers verlassen. Neu im Kreise der Kiez-Beamten ist Polizeioberkommissar Lukas Petersen, dem die Kollegen keinen leichten Einstand bereiten. Hannes Krabbe hat nämlich eine alte Geschichte über ihn recherchiert: Der Neue ist auch bekannt als Deichschafkiller von Hohenhorst. Der verurteilte Totschläger Manni Schwacke wird nach Jahren aus der Haft entlassen. Dirk Matthies und Harry Möller können sich noch gut an die Tatnacht erinnern, in der ein Polizist mit einem Nageleisen brutal getötet wurde. Doch Manni behauptet nach wie vor, dass er unschuldig sei. Auch ein alter Bekannter des Reviers ist fest von dessen Unschuld überzeugt: Mannis Bruder Olli. Als die Polizisten bei den Brüdern vor der Tür stehen, keimt bei Olli der Wunsch nach Vergeltung auf. Prompt erscheint er daraufhin mit einer Bombe im Werkzeugkoffer auf dem Kommissariat. Fatalerweise schätzen die Polizisten die Situation völlig falsch ein ...

423. Eine Frage der Gerechtigkeit
424. Der Neue mit T
425. Auge um Auge
426. Der kurze Traum vom langen Glück
427. Toilettenmafia
428. Im Zweifel
429. Blinde Zeugin
430. Harrys Aussage
431. Freibad
432. Entführung auf Anfrage
433. Das zweite Gesicht
434. Duell auf der Rennbahn
435. Der Falke
436. Rettungskind
437. Die Krokodile
438. Das Revier explodiert

Regie:
Torsten Wacker; Till Franzen; Bettina Schoeller-Bouju; Jan Ruzicka; Nina Wolfrum

Produzent:
Hans Robert Eisenhauer; Ole Kampovski; Verena Kulenkampff; Hieronymus Proske

Darsteller:
Jan Fedder; Jens Münchow; Maria Ketikidou; Mads Hjulmand; Wanda Perdelwitz; Sven Fricke; Saskia Fischer; Marc Zwinz; Peter Fieseler; Patrik Abozen

Drehbuch:
Norbert Eberlein; Dieter Hirschberg; Felix Huby; Dirk Kämper; Chris Brohm; Elke Schuch; Jürgen Roland; Kerstin Österlin; Jessica Schellack; Gert Steinheimer; Jan Schröter; Uwe Erichsen; Rainer Butt; Gerd Oelschlegel; Raimund Weber; Heinz Werner Höber

Kamera:
Marcus Kanter; Bernd Schofeld; Falko Ahsendorf; Klaus Brix; Axel de Roche; Joachim Hasse; Klaus Liebertz; Carsten Müller; Rainer Nolte; Uwe Schäfer; Jörg Schalk; Markus Schott; Lothar E. Stickelbrucks; Michael Thiele; Peter W. Tost

Schnitt:
Karin Baumhöfner; Anja Cox; Edelgard Gielisch; Wiebke Koester; Karin Kraemer; Dagmar Pohle; Jürgen Roland; Tatjana Schöps; Angelika Strelczyk; Manuela Wrage
Genre
Spielfilme, Komödie, TV-Serie, Krimi
Medium
DVD
Bildformat
1.78:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Stereo
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
768
Regionalcode
2,
FSK
06
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
2017
Produktionsland
Deutschland
Medium Release Land
Deutschland
Label
Studio Hamburg
EAN
4052912972346

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.