Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Studio Hamburg

J. Robert Oppenheimer - Atomphysiker



Artikelnummer: 10018302

Als sich in den USA Ende der dreißiger Jahre die Nachricht verbreitet, Deutschland habe durchschlagende Erfolge bei der Atomspaltung erzielt, nährt...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 4 - 6 Tage
Als sich in den USA Ende der dreißiger Jahre die Nachricht verbreitet, Deutschland habe durchschlagende Erfolge bei der Atomspaltung erzielt, nährt dies die Angst vor dem Bau einer neuen atomaren Superwaffe durch die Nazis. Die USA stehen kurz vor Eintritt in den Zweiten Weltkrieg und die Regierung forciert die Entwicklung der ersten Atombombe. Unter Leitung des brillanten Physikers J. Robert Oppenheimer arbeitet die wissenschaftliche Weltelite fieberhaft in einem eigens dafür errichteten, abgeriegelten Camp in Los Alamos mit enormem Aufwand am streng geheimen Manhattan Project. 1945 entschließen sich die USA trotz der Kapitulation Deutschlands und der kurz bevorstehenden Kapitulation Japans zu einer Machtdemonstration. Nagasaki und Hiroshima werden in einem atomaren Höllenfeuer dem Erdboden gleichgemacht. J. Robert Oppenheimer hatte den Wettlauf gewonnen und stieg als Vater der Atombombe zu einem der einflussreichsten Wissenschaftler der US-Regierung in der Nachkriegszeit auf. Doch seine aufkommende kritische Haltung zu Massenvernichtungswaffen und seine linke Vergangenheit bringen ihn während der antikommunistischen McCarthy-Ära ins Fadenkreuz des FBI und schließlich in den Verdacht, ein russischer Agent zu sein.

Regie:
Barry Davis

Produzent:
Peter Goodchild

Darsteller:
Sam Waterston; John Carson; Christopher Muncke; Jana Shelden; Edward Hardwicke; David Suchet; Manning Redwood; Peter Whitman; Matthew Guinness; Bob Sherman; John Morton; Garrick Hagon; Barry Dennen; Ron Berglas; Liza Ross; Blain Fairman; Kate Harper; Peter Marinker; Peter Banks; Phil Brown; David Baxt; Milton Johns; Anthony Forrest; Colin Bennett; Billy J. Mitchell; Stevens Erica; Rosemary Faith; Christopher Malcolm; Sarah Brackett; Douglas Lambert; John Cassady; William Hootkins; Nigel Anthony

Musik:
Carl Davis

Drehbuch:
Peter Prince

Schnitt:
Tariq Anwar; Ron Bowman

Ausstattung:
- Dokumentation
- 12-seitiges Booklet mit vielen Hintergrundinformationen
Genre
Spielfilme, Drama, Biografie, Historienfilm, TV-Serie, Kriegsfilm
Medium
DVD
Bildformat
1.33:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Dual Mono; Englisch DD 2.0 Dual Mono
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
430
Regionalcode
2
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
1980
Produktionsland
Großbritannien / USA
Medium Release Land
Deutschland
Label
Studio Hamburg
EAN
4052912360099

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.