Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Studio Hamburg

Der Leutnant Yorck von Wartenburg



Artikelnummer: 10044102

Der junge Offizier Graf Yorck von Wartenburg - er trägt einen der berühmtesten Namen der deutschen Vergangenheit - erwartet als Beteiligter an der...


Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 4 - 6 Tage
Der junge Offizier Graf Yorck von Wartenburg - er trägt einen der berühmtesten Namen der deutschen Vergangenheit - erwartet als Beteiligter an der Verschwörung des 20. Juli 1944 seine Hinrichtung.
Von Wartenburg erleidet gemeinsam mit seinen Kameraden unendlich lange Tage der furchtbaren Folter, Entehrung und Demütigung als Todeskandidat.
In einem Traum erlebt er seine Flucht und die reale Fortsetzung seines Kampfes gegen die faschistische Barbarei, für die er sich aus seiner Klasse lösen muß und durch Kommunisten und die sowjetische Armee in die Anti-Hitler-Front einbezogen wird.

Regie:
Peter Vogel

Produzent:
Martin Sonnabend

Darsteller:
Marijam Agischewa; Hannelore Bey; Jürgen Hentsch; Volkmar Kleinert; Dietrich Körner; Alexander Lang; Jürgen Reuter; Boris Saidenberg

Musik:
Bernd Wefelmeyer

Drehbuch:
Günter Haubold; Stephan Hermlin; Peter Vogel

Kamera:
Günter Haubold

Schnitt:
Helga Gentz
Genre
Spielfilme, Drama, Kriegsfilm
Medium
DVD
Bildformat
1.33:1
Tonspur
Deutsch DD 2.0 Dual Mono
Bildfarbe
Farbe
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Laufzeit
73
Regionalcode
2,
FSK
12
Cut
Nein
Indiziert
N
Produktionsjahr
1981
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik (DDR, ehem.)
Medium Release Land
Deutschland
Label
Studio Hamburg
EAN
4052912670396

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.